mein baum – eine Ode an die Schönheit der Natur

Neuerscheinung der Literatur-Foto-Anthologie

mein baum – autorinnen und autoren des kärntner schriftstellerInnenverbandes über wald und bäume

„Überall Wald und Bäume. Das ist der letzte Traum vom Paradies, das kollektive Ursehnen nach jenem einst völlig bewaldeten Kontinent, unserem früheren Naturlebensraum. Wir sind immer noch Waldmenschen, verdrängen seit der Neuzeit durch Zivilisation unser Paradies. Der Baum ist ein starkes Symbol in religiöser und mythologischer Hinsicht: Lebensbaum, Stammbaum – für so gut wie jeden Menschen gibt es den einen besonderen Baum, mit dem er Erinnerungen verbindet. Die Zeit der Richtbäume mag vorbei sein, unzählige andere Bedeutungsebenen schwingen bis heute unterbewusst mit.“ (Aus dem Vorwort der Herausgeberin und KSV-Präsidentin Gabriele Russwurm-Biro)

In diesem Band sind Beiträge von 38 Autorinnen und Autoren des Kärntner SchriftstellerInnenverbandes zum Thema Wald und Bäume vereint mit Naturfotografien von Martin Rauchenwald:

Die Autorinnen und Autoren in alphabethischer Reihenfolge:

Miriam H. Auer, Paul Auer, Gerhard Benigni, Dagmar Cechak, Sieglind Demus, Andrea Drumbl, Elisabeth Faller, Gregor Fink, Tatjana Gregoritsch, Monika Grill, Erna Hahn, Edgar Hättich, Maria Alraune Hoppe, Ivana Kampuš, Gerard Kanduth, Marlies Karner-Taxer, Carmen Kassekert, Peter Kersche, Norbert Kröll, Rosemarie Lederer, Annelies Merkač-Hauser, Gertraud Patterer, Angelika Peaston, Andreas Peterjan, Eva Possnig, Karin Prucha, Betty Quast, Gernot Ragger, Claudia Rosenwirth-Fendre, Gabriele Russwurm-Biro, Rebekka Scharf, Katharina Springer, G. Apo Stadler, Angelika Stallhofer, Bertram Karl Steiner, Christine Tidl, Dagmar Travner, Alfred Woschitz.

Der KSV feiert heuer sein 50-Jahr-Jubiläum mit dieser reichhaltigen Publikation.

www.kaerntner-schriftsteller.at

Das 320 Seiten starke Buch erschien am 1. Oktober im der wolf verlag/Gernot Ragger, Wolfsberg. Herausgegeben von KSV-Präsidentin Gabriele Russwurm-Biro. Lektorat Gerhard Maierhofer; Druck Christian Theiss GmbH, St. Stefan im Lavanttal.

MEIN BAUM ist der vierte Band der Serie der Literatur-Foto-Anthologien (Mein Café 2008, Mein See 2011, Mein Garten 2015) nach der Idee von Gabriele Russwurm-Biro mit diversen Verlagen und verschiedenen Fotografen.

Der Kärntner SchriftstellerInnenverband widmet in seinem Jubiläumsjahr Wäldern und Bäumen einen literarischen Schwerpunkt, angeregt vom Kunstprojekt FOR FOREST von Klaus Littmann.

Vom 25. bis 27. Oktober 2019 findet das IX. Alpen-Adria-Literatursymposion des KSV in Gmünd (seit 2002 alle zwei Jahre veranstaltet) zu diesem Thema statt.

Foto© Martin Rauchenwald

Infos

Herausgeberin Gabriele Russwurm-Biro

Fotografien von Martin Rauchenwald (https://martinrauchenwald.com/)

Lektorat Gerhard Maierhofer

Beiträge (Prosa und Lyrik) von Mitgliedern des Kärntner SchriftstellerInnenverbandes

mit einem Vorwort der Herausgeberin

Format 22 x 22 cm, 4c, gebunden, 320 Seiten, Rundrücken

Verkaufspreis 38 Euro

ISBN 978-3-902608-94-9

der wolf verlag/Gernot Ragger /
Rossmarkt 12, 9400 Wolfsberg
+43 664 1804141
derwolf@raggernot.net
http://www.raggernot.net

Erhältlich im Buchhandel oder direkt beim Verlag.

Facebooktwittergoogle_plus
Facebooktwittergoogle_plus